UVC LED Hersteller Crystal IS feiert 20-jähriges Jubiläum

(20.03.2017) Crystal IS Inc. aus Green Island, NY, USA, ein Tochterunternehmen von Asahi Kasei und Hersteller von Ultraviolett-Leuchtdioden (UVC LEDs) hat sein 20-jähriges Firmenjubiläum gefeiert. Das Unternehmen betreibt Forschung- und Entwicklungsaktivitäten ebenso wie eine vollautomatisierte Produktion von UV-LEDs und hält 34 US-Patente.

„Wir haben den ersten kommerziellen Halbleiter auf der Basis von nativen Aluminiumnitrid (AlN) -Substraten auf den Markt gebracht“, sagt Präsident und CEO Larry Felton. „Wir produzieren und liefern UVC-LEDs an innovative Unternehmen, die neue Produkte für Häuser und Krankenhäuser schaffen, wo die Desinfektion eine Priorität hat.“

Vor fünf Jahren erkannte Asahi Kasei das Potenzial von UVC-LEDs mit der Akquisition von Crystal IS. Als Teil von Asahi Kasei hat sich Crystal IS von einem F & E Unternehmen in ein Vollproduktionsunternehmen von UVC LEDs gewandelt.

Crystal IS hat sich seither auf 2-Zoll-Substrate für die kommerziellen Produktion von UVC-LEDs umgestellt. Mit erhöhten Kapazität bedient es nun den Volumen- und Kostendruck von Unternehmen, die Desinfektionsprodukte für Gesundheits- und Verbraucheranwendungen entwerfen.

Die Entwicklung von der Forschung und Entwicklung hin zur kommerziellen Fertigung ermöglichte die Etablierung von zwei Schlüsselproduktlinien:

  • Optan für spektroskopische Anwendungen in der analytischen und lebenswissenschaftlichen Instrumentierung und
  • Klaran für Wasser-, Luft- und Oberflächendesinfektion.

UVC LEDs von Crystal IS werden z.B. eingesetzt von Chelsea Technologies Group, Marion Research und Sensorex. Um eine erhöhte kommerzielle Kapazität zu ermöglichen, hat Crystal IS seine Fertigungsfläche sowohl auf der Green Island als auch in Fuji, Japan, erweitert.

Das Unternehmen ist derzeit in der US National Science Foundation (NSF) und ASHRAE Industrie Normen Komitees vertreten.

Mehr Informationen unter: http://www.cisuvc.com

Advertisements