Innenfilter mit integrierten UV-Klärern

Klassische UV-Klärer verlangen einen gewissen Installationsaufwand. Es gibt allerdings auch eine Gruppe von UV-Klärern im Aquaristik-Bereich, bei denen dieser Aufwand entfällt. Es handelt sich dabei um Innenfilter mit Pumpe, in denen ein UV-Klärer eingebaut ist, sogenannte Innenfilter mit integriertem UV-Klärer. Neben dem quasi nicht vorhandenem Aufwand für den Einbau, benötigen diese Geräte nur einen Stromanschluss, der dann sowohl den UV-Klärer, als auch die Pumpe für den Filter versorgt. Auch die Anzahl der Wasser Ein- und Auslässe ist minimal, die Geräte verfügen über einen Einlass und einen Auslass.

Wir haben eine Aufstellung über die im Markt angebotenen Innenfilter mit integrierten UV-Klärern zusammengestellt.

Zu jedem Gerät ist wieder die Kennziffer EUR/Watt in orange dargestellt, die einen schnellen Überblick über die Preisverhältnisse gibt. Weiterhin werden die Bedienungsanleitungen zu den jeweiligen UV-Klärern zum Download bereitgestellt. Die Liste ist aufsteigend nach der Wattzahl des UV-Leuchtmittels sortiert.

Die Installation ist einfach, trotzdem eine kleine Abbildung zum Vergleich mit den anderen Einbau- und Installationsvarianten.

Abbildung: Aquarium Innenfilter mit integriertem UV Klärer
Abbildung: Aquarium Innenfilter mit integriertem UV Klärer

Interesse geweckt? Noch mehr Informationen zu Innenfilter mit UVC gibt es hier:

>> Die 12 besten Aquarium Innenfilter mit UVC <<

Neben Innenfiltern mit integrierten UV-Lampen werden auf weiteren Beiträgen reine UV-Klärer und Aussenfilter mit UV-Klärern beschrieben.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen oder sind Fragen offen geblieben? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s