Asahi Kasei stellt die Klaran ™ Reactor-Serie vor, um zuverlässiges Trinkwasser für Verbraucher- und kommerzielle Produkte zu liefern

31.05.2018: Asahi Kasei Corporation, ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung von Hochleistungs-UVC-LEDs, hat heute die Klaran ™ -Reaktor-Serie angekündigt, die einzige von Drittanbietern getestete und validierte Standard-Wasseraufbereitungstechnologie für OEM-Hersteller in Asien. Die Klaran Reactor-Serie wird von Klaran UVC-LEDs, die von Crystal IS (NY, USA) entwickelt und hergestellt werden, geliefert und bietet eine zuverlässige, echte UVC-Desinfektionsleistung für den Einsatz in Arbeitsplatten und unter der Theke befindlichen Wasserdesinfektionsprodukten.

Herkömmlicherweise beruhten Wasseraufbereitungssysteme auf Quecksilberlampen zur Erzeugung von UVC-Energie und Licht zur Desinfektion. Aufgrund des jährlichen Austauschbedarfs und der großen Abmessungen hat sich die Branche dank ihrer Langlebigkeit, der gestalterischen Möglichkeiten und der längeren Lebensdauer auf UVC-LEDs verlagert. Klaran-Reaktoren sind weniger als halb so groß wie ein typisches UV-Desinfektionssystem und bieten dem Verbraucher die geringsten Kosten für mikrobiologisch unbedenkliches Wasser. Darüber hinaus halten Klaran UVC-LEDs die gesamte Lebensdauer des Reinigers über Jahre und Zehntausende Liter Wasser. Infolgedessen erreichen OEMs eine überlegene Leistung in einem kleineren, designfreundlicheren Fußabdruck.

„Hochleistungs-UVC-LEDs bieten eine vorteilhaftere UV-Lichtquelle, und unsere Klaran-Reactor-Serie liefert daher die effektivste Desinfektion für Verbraucherprodukte“, sagte Larry Felton, CEO von Crystal IS. „Ebenso bietet die Klaran Reactor-Serie den schnellsten Weg zur Integration von UVC-LED-Desinfektion in Produktdesigns und stellt sicher, dass OEMs ebenso innovativ wie sicher sind.“

Weitere Merkmale der Klaran Reactor Serie sind:

Wartungsfreie UVC-Leistung auf Abruf: Durch den bedarfsgerechten Betrieb der Klaran Reactor-Serie kann die gesamte Anlage für die gesamte Lebensdauer Ihres Verbraucherprodukts betrieben werden – mit einer Kapazität von bis zu 20.000 Litern.
Skalierbare, maßgeschneiderte Leistung: Das einzigartige Design des Reaktors ermöglicht es den OEMs, in ihrem gesamten Produktportfolio einen einheitlichen Fußabdruck zu erstellen und die Flexibilität der LEDs zu nutzen, um die Desinfektionsleistung an die spezifischen Produktanforderungen anzupassen.
Der Klaran Reactor wird während der Aquatech China, Asiens größter Veranstaltung für Wassertechnologie, vom 31. Mai bis 2. Juni 2018 in Shanghai, China, zu sehen sein. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie http://www.klaranled.com/cn oder besuchen Sie während der Konferenz den Stand 7.2H.216.

Quelle: https://www.ledinside.com/products/2018/5/asahi_kasei_introduces_klaran_tm_reactor_series_to_deliver_reliable_drinking_water_for_consumer_and_commercial_products

Advertisements