Neues UVC LED Leistungs-Benchmark von Bolb Inc. verspricht, die Desinfektion zu revolutionieren

Englische Original-Quelle: PR Newswire, SAN FRANCISCO, 05.02.2019 SAN FRANCISCO, 5. Februar 2019/PRNewswire-PRWeb/

Neues UVC LED Leistungs-Benchmark zur Revolutionierung der Desinfektion von Bolb Inc. Mit der unternehmenseigenen UVC-transparenten Epitaxy-Technologie hat die Single-Chip-Leistung bei 500mA Vorwärtsstrom und 5,8V-Vorwärtsspannung bei der optimierten Emissionswellenlänge von 265-270nm einen Wert von 250mW erreicht.

Weltweite Bedenken im Bereich der öffentlichen Gesundheit haben sich nach Berichten über Krankheitsausbrüche durch Lebensmittel- oder Wasserverunreinigungen in Restaurants, Einzelhandels-und Gastgewerbe verschärft. Alarme werden auch durch die jüngsten Fälle von „Superbug „-Infektionen und anhaltend hohe Krankenhausinfektionsraten erhöht. Da Krankheitserreger sich Resistenzen gegen Medikamente erziehen und virulenter werden, braucht die Öffentlichkeit eine bewährte Präventionstechnik, um sichere Nahrung, sauberes Wasser und sanierte Luft in Häusern und Gemeinschaftsräumen in städtischen Gebieten zu gewährleisten. Ultraviolette C-Band-Leuchtdioden (UVC LED) werden zunehmend als bevorzugte Technologie anerkannt, die einen effektiven, universellen und chemiefreien Schutz bietet. Der in Livermore, Kalifornien, ansässige Germicidal UVC LED-Lieferant Bolb Inc., hat im Rahmen einer technischen Präsentation auf der SPIE Photonics West weitere Fortschritte bei seinen leistungsstarken UVC-LEDs mit einer Rekordleistung von 250mW Single-Chip-Leistungen angekündigt. 

Bolb ist das erste — und bisher das einzige — LED-Unternehmen der Welt, das eine der schwierigsten technischen Herausforderungen bei der Herstellung von UVC-LEDs bewältigt hat: Die Herstellung einer Kristallstruktur, die vollständig transparent für UVC-Licht ist, um maximale Ausgangsleistung zu erzielen. Die neuesten Hochleistungs-UVC-LEDs des Unternehmens haben einen branchenführenden Wirkungsgrad geliefert und bieten 250 mW optische Leistung mit einem Chip bei optimierten Desinfektionswellenlängen von 265-270 nm. Diese beispiellose Single-Chip-Ausgangsleistung wird bei 500mA Antriebsstrom mit einer Vorwärtsspannung von 5,8V erreicht. Mit Multi-Chip-Arrays lässt sich eine noch höhere Leistung erzielen.
Ein solcher Fortschritt verspricht allgegenwärtig verteilte Desinfektionslösungen für eine hochbelastete Welt zu ermöglichen. Viele Unternehmen und Ausrüstungsanbieter sehen sich einem entscheidenden Bedürfnis gegenüber, gefährliche und manchmal multiresistente Krankheitserreger in ihren Produkten, Arbeitsplätzen und Einrichtungen zu kontrollieren. UVC LED-fähige Einrichtungsgegenstände können in Krankenhäusern und Schulen, Pharma-und Lebensmittelfabriken, Gartenbau, Wasserversorger, in Haushalten und vielen anderen Arten von Unternehmen eingesetzt werden.
Die UVC LED-Technologie von Bolb bietet einen sicheren, leistungsstarken, vielseitigen, kostengünstigen und nicht-chemischen Ansatz zur Kontrolle oder Beseitigung von Krankheitserregern.

Über Bolb Inc.: Bolb Incorporated wurde 2014 von ehemaligen Mitarbeitern der Halbleiterindustrie gegründet, um die Prävention von Infektionskrankheiten mit superhellen UVC-Strahlern für eine schnelle universelle Desinfektion zu revolutionieren. Weitere Informationen info@bolb.co. Quelle: Bolb Inc.