LG Innotek stellt die weltweit erste 70 mW UV-C LED vor

LED-Prosfessional veröffentlichte am 24.02.2017 folgende News auf seiner englisch sprachigen Website:

„LG Innotek gab heute bekannt, dass das Unternehmen die weltweit erste 70-mw-UV-C-LED für Sterilisationsanwendungen entwickelt hat. Seine Sterilisationsleistung ist um etwa das 1,5-fache höher als das 45-mW-Modul der Konkurrenten. UV-C LED erzeugt Ultraviolettstrahlen mit kurzer Wellenlänge im Bereich von 200 – 280 nm, so dass sie für Sterilisationszwecke verwendet werden können. Es verhindert das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien durch die Zerstörung ihrer DNA. Das Produkt von LG Innotek emittiert UV im Bereich von 280 nm.

Bisher wurde UV-C LED hauptsächlich in kleinen Sanitärprodukten eingesetzt, weil seine geringe optische Leistung zu einer niedrigen Sterilisationsleistung führte. Die Leistung der LEDs für Zahnbürsten-Sterilisatoren beträgt 1 mW und das für die Sterilisation von Wassertanks von Luftbefeuchtern beträgt 2 mW.

LG Innotek verbesserte die optische Leistung der UV-C LED auf 70 mW, indem sie ihre proprietäre LED-Vertikal-Chip-Technologie einsetzte. Während das Produkt nur 6 mm in seiner Länge und Breite misst, ist seine Sterilisationsleistung das weltweit beste. Das Unternehmen überwindet die UV-Ausgangsgrenze mit spezialisierter LED-Chip-Technologie. Die epitaktische Strukturgestaltung und die vertikale Chiptechnologie zur Maximierung der Lichtextraktion haben die Leistung erhöht und die Qualität der Zuverlässigkeit durch eine effektiv anstrengende Wärme gewährleistet.

Da das Produkt des Unternehmens kompakt ist und eine hohe Sterilisationsleistung aufweist, kann es auf verschiedene Gebiete wie Wasserreiniger und Luftreiniger angewendet werden. Es ist auch gut für den Einsatz in Härteanlagen in der verarbeitenden Industrie. Da die UV-Leistung stark ist, kann die Leistung der Härtungsvorrichtung verbessert werden. Hersteller von Wasserreinigungs-, Reinigungs- und Aushärtungsgeräten profitieren von einer stabilen Versorgung von UV-C-LEDs, die für den jeweiligen Einsatzzweck von LG Innotek optimiert sind. Denn LG Innotek ist mit einem konsequenten Produktionssystem ausgestattet, das Epi-Wafer, Chips, Pakete und Module produziert und seine Produkte nach strengen Qualitätsmanagement seinen Kunden anbietet.

Neben der 280 nm UV-C LED verfügt LG Innotek über eine Reihe von LEDs von 365 nm, 385 nm, 395 nm und 405 nm UV-A LEDs für allgemeine industrielle Zwecke bis hin zu 305 nm UV-B LEDs für bio- und medizinische Zwecke .

Ho-rim Jung, der Vizepräsident der LED-Marketing-Abteilung, sagte: „Wir erwarten die Erweiterung des UV-C-LED-Anwendungsfeldes durch die Entwicklung von 70 mW Produkt.“ Und „Wir werden weiterhin qualitativ hochwertige innovative Produkte präsentieren.“

Laut Yole Development, einem Marktforschungsunternehmen, wird der UV-LED-Markt voraussichtlich von 130 Millionen USD im Jahr 2015 auf 270 Millionen USD im Jahr 2017 wachsen.

Über LG Innotek Co, .Ltd:

LG Innotek ist ein hochkarätiger Werkstoff- und Komponentenhersteller und ein Tochterunternehmen der LG-Gruppe. Zu den Geschäftsbereichen des Unternehmens gehören Kernkomponenten für LED, Mobile, Automotive, Display, Halbleiter und IoT. Darüber hinaus hat das Unternehmen eng mit mobilen Geräten, Hausgeräte und Automobil-Unternehmen, die Herstellung von Kameramodulen, Automobil-Elektronik-Komponenten, Wireless-Kommunikations-Modul, Substrat-Materialien.
Im LED-Bereich hat LG Innotek den gesamten Fertigungsprozess von Epi-Wafern und Chips bis hin zu Pakete und Modulen vertikal integriert und bietet LED-Produkte, die für Beleuchtungs-, Mobil-, Display- und Automotive-Anwendungen optimiert sind.
LG Innotek hat seinen Hauptsitz in Seoul, Korea und seine Vertriebsniederlassung befindet sich in San Jose und Chicago, USA. Weitere Informationen finden Sie auf der Website: http://www.lginnotek.com oder led.lginnotek.com“