RayVio und Digi-Key schliessen Partnerschaft zur Vermarktung von UVB und UVC LED Technologien

Im Ergebnis einer neuen Vertriebsvereinbarung hat Digi-Key Electronics, ein global aufgestellter Elektronikkomponenten-Distributorsteht das RayVio-Portfolio von UVB- und UVC-LEDs ab sofort in den weltweiten Versand aufgenommen.

Die Partnerschaft mit Digi-Key ist ein wichtiger Schritt vorwärts für jene Unternehmen, die die Verbreitung von Keimen, Bakterien und Viren bekämpfen“, sagte Dr. Robert C. Walker, CEO von RayVio. „Einfacher Zugang zu der neuesten UV-LED-Technologie ermöglicht Produkte wie Luftbefeuchter, Wasserflaschen und Krüge, Zahnbürsten und mehr, um Desinfektionsmöglichkeiten zu integrieren und eine bessere Gesundheit und Hygiene zu fördern.“

RayVio liefert UV LEDs mit 1-70 mW Leistung. Anwendungsgebiete liegen unter anderem im Bereich Gesundheit, Hygiene, Wasser- und Oberflächendesinfektion, Hautpflege/Phototherapie und Gartenbau Anwendungen.

„Wir freuen uns, mit RayVio zusammenzuarbeiten, denn sie sind unser erster Beleuchtungslieferant, der sich ausschließlich auf UVB- und UVC-LEDs und deren Anwendungen konzentriert“, sagte David Stein, VP, Global Semiconductor bei Digi-Key. „Es ist ein aufstrebender Markt mit unbegrenzten Anwendungen in der Gesundheits- und Hygiene-Industrie, und wir glauben, dass unsere Kunden diese Produkte nutzen können, um innovative und nützliche Projekte zu erschaffen.“

Advertisements